XBOX ONE X: Project Scorpio offiziell enthüllt - Metro: Exodus mit Open World - News

Microsoft hat seine neue Konsole Project Scorpio enthullt: Die neue Xbox hei?t Xbox One X und erscheint am 7. November mit einem Preis von 499 Euro. Wie erwartet unterstutzt sie Ultra-HD und HDR und verfugt auch uber ein UHD-Laufwerk. Uberraschenderweise ist sie kleiner als die Xbox One S. Spiele und Zubehor fur die Xbox One werden weiterhin unterstutzt, bestehende Spiele erhalten einen kostenlosen 4K-Patch, darunter auch The Witcher 3. Auch viele Spiele wurden bei der gestrigen Microsoft-Pressekonferenz angekundigt, darunter die Xbox-exklusive Konsolenversion des Steam-Hits PlayerUnknowns Battlegrounds, die Fortsetzung Metro: Exodus, Assassin's Creed: Origins mit dem ersten offiziellen Trailer, State of Decay 2, Sea of Thieves mit neuem Gameplay und Crackdown 3, das sich nach langer Stille mit einem emotionalen Trailer zuruckmeldet. BioWares neue IP Anthem wurde erstmals mit richtigem Gameplay gezeigt. Anthem wird ein Koop-Shooter im Stil von Destiny mit einer fremdartigen Welt, die an Horizon: Zero Dawn erinnert. Microsoft erweitert zudem die Abwartskompatibilitat um einige Original-Xbox-Spiele. Den Anfang macht Crimson Skies. Minecraft wird in Zukunft Cross-Plattform, Playstation-Spieler ausgeklammert, konnen dann alle Minecraft-Liebhaber auf unterschiedlichen Plattformen zusammen zocken. GameStar bringt die E3 aus LA zu Ihnen nach Hause: Wir streamen vom 10. bis 15. Juni jeden Tag live und zeigen Ihnen die die wichtigsten Spiele, Shows und Analysen mit Michael Obermeier und Christian Schneider.